Schlagwörter

, , , , , , , ,

Mit Mark Twain am Mississippi

© Alfons Pillach

Ich würde Huckleberry Finn
so gerne mal begegnen,
weil ich von ihm begeistert bin;
und sollte es auch regnen,
so machten wir die Leinen los
und paddelten auf einem Floß
flussabwärts auf dem Mississippi,
Tom Sawyer käme mit uns. Yippie!

Und irgendwo bei New Orleans
da ginge ich von Bord
in meinen ausgefransten Jeans,
und wäre Mark Twain dort,
dann könnte er am Lagerfeuer
mir spannende Geschichten
vom Mississippi-Abenteuer
im Mondenschein berichten.

Es wäre doch genial und toll,
es würde so was geben:
Mark Twain schwärmt mir die Ohren voll
vom Mississippi-Leben;
von Episoden jener Zeit,
als er als Lotse seine Tour,
bei jedem Wetter stets bereit,
auf diesem großen Strome fuhr.

***

Lesetipp – SPIEGEL ONLINE Bestseller

Die Ostsee-Trilogie von Patricia Koelle im Fischer Verlag

Patricia Koelle: Das Meer in deinem Namen. Roman. eBook-Bestseller Fischer Verlag
Band 1
Patricia Koelle: Das Licht in deiner Stimme. Roman. eBook-Bestseller Fischer Verlag
Band 2
Patricia Koelle: Der Horizont in deinen Augen. Roman
Band 3

SPIEGEL ONLINE Bestseller

***

Stichwörter:
Alfons Pillach, Gedicht, Reisegedicht, Reisen, Mark Twain, Mississippi, Huckleberry Finn, Tom Sawyer, New Orleans